Zur Newsübersicht
  • Forschung

EuroChrie Jahreskonferenz in Aalborg/DK mit starker Vertretung der Dresden School of Management

Anlässlich der Jahreskonferenz des europäischen Tourismusprofessorenverbandes EUROCHRIE vertraten Prof. Dr. Farzaneh S. ZOGHI und Prof. Dr. Hartwig BOHNE die Dresden School of Management in Aalborg.

Anlässlich der Jahreskonferenz des europäischen Tourismusprofessorenverbandes EUROCHRIE vertraten Prof. Dr. Farzaneh S. ZOGHI und Prof. Dr. Hartwig BOHNE die Dresden School of Management in Aalborg. Über 120 Fachvertreter aus mehr als 20 Ländern waren angereist und diskutierten die Auswirkungen der Pandemie auf Hotellerie und Tourismus, Anforderungen der Nachwuchsgenerationen und u.a die Bereiche Nachhaltigkeit und Smart Businesses. Am ersten Konferrenztag präsentierten Prof. Zoghi Studienergebnisse unter dem Titel "An analysis of complaint behaviour of hotel guests in Italy" und Prof. Bohne zu "Artificlal Intelligence in Hospitality HR". Am Folgetage diskutierte Prof. Bohne mit den Teinehmenden über "Perspectives of a post-Covid hotel industry - the future is smart, digital and resilient", Ergebis einer Studie in Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. Vanessa Borkmann/Fraunhofer Institut. Networking und der Ausbau der internationalen Partnerschaften stand für beide DSM-Vertreter ebenfalls auf dem Programm, so dass diese Konferenz den Grundstein für viele langfristige Forschungs- und Lehrkooperationen legen konnte.

Mehr zur EuroCHRIE
Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. Hartwig Bohne

Professor für Internationales Hotelmanagement | Studiengangsleitung Internationales Hotelmanagement dual und englisch sowie die M.A.-Programme

hartwig.bohne@srh.de +49 351 407617-45