Zur Newsübersicht
  • Forschung

Mitstreiter für „Handbuch Digitale Teilhabe und personenzentrierte Technologien für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen“ gesucht

Prof. Dr. Johannes Schädler von der Universität zu Siegen und unsere Prof. Dr. Ute Kahle suchen Autorinnen und Autoren für Publikation mit interdisziplinärem Ansatz

Die Digitalisierung ist mittlerweile in allen Bereichen des Alltags angekommen und vielerorts auch nicht mehr wegzudenken. Doch welche Potenziale und Herausforderungen birgt die Digitalisierung für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen? Dies soll in einem von Prof. Dr. Ute Kahle geplanten Handbuch näher beleuchtet werden. Dabei sollen sowohl theoretische Aspekte als auch auf Anwendungspraxis bezogene Fragen thematisiert werden. Es soll deutlich werden, dass Digitalisierung eine technische und eine soziale Seite hat, deren künftige Verknüpfung als zentrale Herausforderung angesehen wird.

Das geplante Handbuch will einen Überblick über Ansätze zur Förderung digitaler Teilhabe und zu Chancen personenzentrierter Technologien für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen bieten und gleichzeitig einen Beitrag für die einschlägige Theorie- und Konzeptentwicklung leisten. Um die Chancen der digitalen Transformationen nutzen und Risiken digitaler Exklusion verringern zu können, braucht es neues Wissen, das nur mithilfe einer intensiven Zusammenarbeit zwischen Sozialer Arbeit und Pädagogik auf der einen und dem Technologiesektor auf der anderen Seite erarbeitet werden kann. Daher folgt die geplante Publikation einem interdisziplinären bzw. transdisziplinären Ansatz, der Erfahrungen und Erkenntnisse aus verschiedenen Perspektiven wie Wissenschaft, Dienstleistungs- und Selbsthilfeorganisationen sowie (kommunalen) Verwaltungen verbindet.

Geplant ist die Veröffentlichung der Publikation im Lebenshilfe-Verlag. Interessierte Autorinnen und Autoren können bis zum 15. November 2021 ein Abstract bei Prof. Dr. Ute Kahle einreichen. Genauere Informationen dazu finden Sie hier.

Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. Ute Kahle

Professorin für Soziale Arbeit | Studiengangsleiterin Soziale Arbeit

ute.kahle@srh.de 0351 407617 20