Zur Newsübersicht
  • Studium

Vom dualen Studium direkt zum Hotelmanager – Absolvent Maximilian Moegerle startet seine Karriere bei Stayery

Schon bevor Maximilian sein Bachelorzeugnis offiziell in den Händen hielt, konnte er seine Fähigkeiten in Berlin als House Manager bei Stayery unter Beweis stellen.

Schon bevor Maximilian sein Bachelorzeugnis offiziell in den Händen hielt, konnte er seine Fähigkeiten in Berlin als House Manager bei Stayery unter Beweis stellen. Durch die letzte Praxisphase war ihm das Haus, die Abläufe und deren Mitarbeiter bereits bestens vertraut. Das Glück im Unglück hatte ihm den Weg nach Berlin bereitet. Coronabedingt kündigte ihm sein einstiges Praxispartnerhotel in 2020. Auf der Suche nach Ersatz halfen ihm die im Studium geknüpften Kontakte und so kam er zur Serviced-Apartment Marke Stayery.

Seitdem ist er verantwortlich für das Haus mit 85 Appartements im Szenekiez Friedrichshain, sein dreiköpfiges Team und die externen Dienstleister. In erster Linie sorgt Maximilian dafür, dass die Appartements bestmöglich vermietet sind und der Umsatz stimmt. Weiterhin kümmert er sich darum, dass das Haus dauerhaft in einem Zustand bleibt, der es bedenkenlos erlaubt an Gäste zu vermieten. Auch administrative Aufgaben, wie Dienstpläne schreiben, Rechnungen kontrollieren, die Koordination von Handwerkern oder auch Repräsentationstermine stehen auf seiner täglichen Agenda.

Grundsätzlich fühlte sich Maximilian durch sein Studium gut auf seine leitende Position vorbereitet. Den Rest brachte dann die Erfahrung mit sich. Gerade an der duale Studienvariante schätzt er, dass er innerhalb des Studiums verschiedene Bereiche wie Eventmanagement, Gastronomie, Housekeeping oder die Rezeption kennenlernte. So kann er heute besser beurteilen, wie man mit den Kolleginnen und Kollegen in den entsprechenden Bereichen am besten zusammenarbeitet.

Seine Entscheidung Hotelmanagement zu studierenden hat Maximilian nie bereut. Er ist gern Gastgeber und mag es besonders, wenn er zu den Gästen eine Beziehung aufbauen kann. Da diese bei Stayery teilweise mehrere Monate bleiben, hat er zu ihnen ein fast freundschaftliches Verhältnis. 

Mehr zu STAYERY
Dein Ansprechpartner
Katja Solbach

Marketing & PR / Studienberatung

katja.solbach@srh.de +4935140761754