Zur Newsübersicht
  • Internationales

The University of the South Pacific wird exotischer Hochschulpartner der DSM

Es ist die am weitesten entfernte Partnerhochschule, die Anfang Juni 2022 in das Partnernetzwerk der Dresden School of Management aufgenommen wurde.

Es ist die am weitesten entfernte Partnerhochschule, die Anfang Juni 2022 in das Partnernetzwerk der Dresden School of Management aufgenommen wurde. Künftig können die Studierenden aus Dresden auch ein Semester an der 16.000km entfernt auf der Hauptinsel von Fidschi im Südpazifik gelegenen University of the South Pacific absolvieren und dort Tourismus und Hotelmanagement studieren. „Hotellerie und Tourismus sind weltweit umspannende Themenbereiche, so dass die Perspektive auch weit und offen sein sollte. Daher freue ich mich sehr, dass wir dieses beeindruckende Angebot machen dürfen und wir Studierende aus dem Südpazifik in unseren deutsch- oder englischsprachigen Studiengängen integrieren und Studierende aus Dresden in die englischsprachigen Programme auf Fiji Islands wechseln können. Für eine solch exotische Partnerhochschule braucht die Austauschplanung einen langen Vorlauf, so dass ich froh bin, dass wir auch bereits den ersten Interessenten haben, der im Sommer 2023 im Südpazifik studieren wird“, freut sich Studiengangsleiter Prof. Dr. Hartwig Bohne, der die Kooperation initiierte.  

Mehr zur USP
Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. Hartwig Bohne

Professor für Internationales Hotelmanagement | Studiengangsleitung Internationales Hotelmanagement dual und englisch sowie die M.A.-Programme

hartwig.bohne@srh.de +49 351 407617-45