Master

Digital Transformation Management
Software Engineering in Business

  • Master of Science (M.Sc.)
  • 4 Semester
  • Präsenzstudium
  • 120 ECTS
  • 680 € / Monat
  • Neu
  • Vollzeit

Findest du es spannend, innovative Software zu entwickeln und die dazu passenden Datenstrukturen zu modellieren? Dann passt der Master Digital Transformation Management, Fokus Software Engineering in Business wunderbar zu dir.

  • englisch
  • Sommer- und Wintersemester
  • Auslandsaufenthalt
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Das lernst du
Dein Master Digital Transformation Management

Im Master-Studium Digital Transformation Management, Fokus Software Engineering an der Dresden School of Management entwickelst du dich zur Fachkraft für vielfältige strategische und technologische Herausforderungen des digitalen Wandels. Du lernst, wie du innovative Softwarelösungen selbst entwickelst, gestaltest und implementierst. Im Studium beschäftigst du dich eingehend mit Vorgehensmodellen (z. B. Extreme Programming, Scrum), Techniken und Tools des modernen Software Engineering. Dabei nutzt du die Prinzipien und Methoden der Softwareentwicklung.

Im Studiengang Digital Transformation Management (M.Sc.) bereiten wir dich auch praktisch darauf vor, Unternehmen erfolgreich in die digitale Zukunft zu begleiten. Um deine Fähigkeiten anzuwenden, setzt du diese innerhalb des Studiums in eigenen Programmierprojekten direkt um. Außerdem befasst du dich mit den Bereichen Software-Prozessmanagement, Software Development Life Cycle, Software-Projektmanagement und Qualitätsmanagement. Damit kannst du Software auf vielfältige Weise erproben und bewerten.

Auch persönlich entwickelst du dich im Studium weiter. Bei uns erwirbst du fundierte Kommunikations- und Kollaborationskompetenzen, damit du nach deinem Abschluss interdisziplinäre und interkulturelle Teams und Projekte verantwortlich leiten kannst.

 

Deine Perspektiven
Das erwartet dich nach deinem Studienanbschluss

Die digitale Transformation erfordert Expertinnen und Experten, die den Umgang mit dem Motor der Digitalisierung beherrschen: Software. Und der Bedarf an Softwareentwicklerinnen und Softwareentwicklern ist riesig. Nach Abschluss des Master-Studiums Digital Transformation Management mit dem Fokus Software Engineering kannst du als Spezialistin oder Spezialist Softwarelösungen entwickeln und beherrschst den Umgang mit komplexen Softwaresystemen. Darüberhinaus kannst du Unternehmen bei der Auswahl und Einführung von Softwarelösungen sowie alternativen (agilen) Methoden und Tools des Software Engineering beraten. 

Software is eating the world sagte 2011 der Netscape-Erfinder und Silicon-Valley-Investor Marc Andreessen. Dieses Motto der Digitalisierung ist heute immer noch aktuell.
So eröffnen die mit der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft verbundene Vernetzung von Personen, Institutionen und Objekten sowie die Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsmodelle, Unternehmen neue Perspektiven. Diese können beispielsweise in der Produktentwicklung, der Erschließung neuer Zielgruppen und der Vermarktung liegen.Mit deinen im Studium erworbenen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten bist du in der Lage, selbst Softwareentwicklungsprojekte zu planen, vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.

Mit deinem Master in Digital Transformation Management, Fokus Software Engineering, stehen dir folgende und weitere Karrierewege offen:

  • Digital Business Manager (Focus Software Engineering)
  • Digital Transformation Manager (Focus Software Engineering)
  • Junior Software Developer
  • Junior Software Engineer
  • Junior Software Tester
  • IT Consultant Software
Unser Lehrprinzip
Unser Lehrprinzip

Studiere nach dem CORE-Prinzip

Dein Studium führt dich direkt in die Praxis. In Projekten beschäftigst du dich intensiv in 5-Wochen Blöcken mit einem wissenschaftlichen Thema, das du aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtest und behandelst. So lernst du nicht nur interessante Fragestellungen aus der Praxis kennen, sondern baust du dir anwendungsorientiert Wissen in den wichtigsten Managementdisziplinen aus.

Lerne mehr über unser CORE-Prinzip
Mehr Infos

Lernen wir uns kennen.

Ob als Webinar oder vor Ort - wir laden Studieninteressierte herzlich ein, mehr über uns und das Studium an der Dresden School of Management zu erfahren.

Als Folge der digitalen Transformation entwickelt sich das Managen von strategie-, technologie- und datengetriebenen Veränderungsprozessen zusehends zu einer Schlüsselkompetenz für zukünftige Führungskräfte.

Marcus Dodt, MBA, M. A. | Senior Consultant, #FORTSCHRITT
Infotag/ Info Session SRH Virtual Info Session for Internationals | ENG

Interessierst du dich für ein Studium an der SRH Dresden School of Management? Dann lerne unsere Universität und unsere Studiengänge kennen. Wir laden dich herzlich zu unserer Virtual Info Session for Internationals (in englischer Sprache) ein!

Zum Event
Infotag/ Info Session SRH Virtual Info Session | DEU

Interessierst du dich für ein Studium an der SRH Dresden School of Management? Dann lerne unsere Hochschule und unsere Studiengänge kennen.

Zum Event

Und das sind deine Module. Dein Lehrplan

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Disruptive Innovations 5
  • Corporate Management 5
  • Process Management 5
  • Innovation Management 5
  • Software Engineering I: Software Engineering Principles, Methods and Techniques 5
  • Leadership Skills 5
2. Semester
  • Disruptive Corporations 5
  • Corporate Development 5
  • Organisation Management 5
  • Change Management 5
  • Software Engineering II: Software Engineering Process and Project Management 5
  • Coaching Skills 5
3. Semester
  • Internship or Global Study Semester | Going International 30
4. Semester
  • Analysing International Business (online) 5
  • Master Thesis 25

Absolvent*innen des Studiengangs Digital Transformation Management haben beruflich gute Chancen, Unternehmen bei der digitalen Transformation von Prozessen sowie Mitarbeitenden zu unterstützen.

Sebastian Apprecht | Gründer, geschfd. Gesellschafter, Effekt.digital

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

Für das Masterstudium Digital Transformation Management bringst du neben Leidenschaft für Digitalisierung, betriebswirtschaftlichem Verständnis und technischer Affinität folgende Parameter mit:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) in Wirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik und verwandten Disziplinen - bitte reiche Abschlusszeugnis und dein Transcript of Records ein. Falls du das Abschlusszeugnis noch nicht hast, kannst du es auch vor dem Studienbeginn nachreichen.
  • ODER Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in einem anderen Bereich + 6 Monate relevante Berufserfahrung
  • Motivationsschreiben
  • Sprachnachweis Englisch
  • Zeugnis der Allgemeinen bzw. Fachhochschulreife
  • Lebenslauf
  • Ausweiskopie

Wir benötigen von dir auch einen Nachweis der erforderlichen englischen Sprachkenntnisse. Wir akzeptieren:

  • TOEFL 87 ibt (direkte Aufnahme)
  • TOEFL 79 – 86 ibt (mit Zusatzvereinbarung)
  • TOEIC 785 (Listening/Reading 785, Speaking 160, Writing 150)
  • IELTS (academic) 6,5 on average. Abweichungen dazu regelt die Leitlinie des Language Centers in der jeweils aktuellen Fassung
  • CAE (grade A, B, or C)
  • CPE (grade A, B or C)
  • FCE (grade A, B or C)
  • Pearson English Test Academic (PTE-A): 59 Punkte
  • Linguaskill: 176 - 184 (CES) - all four skills required

Zurzeit akzeptieren wir aufgrund von Covid-19 auch folgende Englischtests:

Du brauchst noch etwas Vorbereitung? Mehr Infos zum Academic English Preparation Course

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Dein M.Sc.-Studium Digital Transformation Management an der Dresden School of Management ist eine wertvolle Investition in deine Zukunft. Als Studierende*r an einem SRH-Campus profitierst du von kleinen Studiengruppen, individueller Betreuung und praxisnahen Lehrveranstaltungen. Damit wirst du optimal auf eine erfolgreiche Karriere im internationalen Management vorbereitet.  

  • 680 € pro Monat für EU/EWR-Studierende (inkl. Schweiz, Westbalkan und Ukraine)
  • 5.400 € pro Semester für Nicht-EU/Nicht-EWR-Studierende

Die Höhe der Studiengebühren bleibt für den gesamten Zeitraum des Studiums gleich.

Zu Studienbeginn wird zusätzlich eine Immatrikulationsgebühr in Höhe von 500 € für EU/EWR-Studierende bzw. 900 € für Nicht-EU/Nicht-EWR-Studierende erhoben.

Erfahre mehr über die Finanzierung deines Studiums auf unserer Finanzierungsseite.

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

So sieht unser Bewerberprozess aus:

  1. Du bewirbst dich online über das SRH-Bewerbungsportal.
  2. Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Interview (Zulassungsprüfung) ein
  3. Wenn du die Zulassungsprüfung bestehst, erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  4. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  5. Du zahlst die Anmeldegebühr (alle Studierende) und eventuell eine Anzahlung von 3000 € (nur Nicht-EU/EWR Studierende)
  6. Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  7. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es los.

Wir freuen uns auf dich.

Jetzt durchstarten Dein Weg in die Zukunft
  • Hier lernst Du step by step
  • Du studierst in praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams
  • Du kannst dich in 5-Wochen-Blöcken aufs Wesentliche konzentrieren
  • Du bekommst kontinuierliches Leistungs-Feedback
Bewirb dich jetzt!
Dein Kontakt Bei Fragen hilft dir unser Team gerne weiter