Zurück

Student Service

Schön, dass du da bist.

Student Service
Student Service

Unsere Tür ist immer für dich offen

Willkommen an Bord der Dresden School of Management! Wir sind das Team vom Student Service und deine erste Anlaufstelle bei allen Fragen und Problemen rund um unseren Campus. Du findest uns während der Öffnungszeiten der Hochschule, gleich im Foyer unten. Wir helfen dir, wenn du bei uns am Campus startest und begleiten dich dann weiter während deines Studiums an unserer schönen Hochschule in Dresden.

Und das sind einige Themen, bei denen wir dir gern weiterhelfen:

  • Allgemeine Fragen zur Bewerbung 
  • Nachweisen und Bescheinigungen (z.B. BAföG, Krankenversicherung) 
  • Semesterticket und Student ID
  • Fragen zur Studienfinanzierung 
  • Kontakt zum Buddy-Programm und zum Student Council
  •  Anmeldedaten für CampusNet, Office 365, Wifi
  • Terminvereinbarung 
  • und vieles mehr.

Du erreichst uns in jedem Fall persönlich*, telefonisch oder per E-Mail unter studentservice.hsbe@srh.de zu diesen Zeiten:
Montag bis Donnerstag 7.30 - 18 Uhr & Freitag 7.30 - 17 Uhr

Wir freuen uns auf dich.

*Aufgrund der Corona-Beschränkungen befinden wir uns aktuell größtenteils im Homeoffice. Wenn du ein persönliches Anliegen hast, können wir auch einen Termin vor Ort ausmachen. Ruf' einfach mal an.

Gut zu wissen. Wichtiges für deinen Studienbeginn.

Um erfolgreich ins Management eines Unternehmens starten zu können, brauchst du betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Unsere internationalen Studiengänge beeinhalten neben Fremdsprachenfokus und Auslandspraktika auch Inhalte der BWL. Diese bauen oft auf der Berechnung, Analyse und Interpretation von Kennzahlen auf. 
Wenn du Bedarf hast, deine Mathematik-Kenntnisse noch mal aufzufrischen, bieten wir dir einen Crashkurs Mathematik an. Dieser ist auch empfehlenswert, wenn dein Abitur durch Auslandsaufenthalte oder Berufsausbildung schon einige Zeit zurückliegt. Eine Woche vor Studienbeginn frischen wir in 20 Unterrichtseinheiten genau die Mathematikinhalte auf, die du für dein Studium an der Dresden School of Management brauchst.

Alle Infos zum Crashkurs Mathematik findest du hier. Bitte sende uns bei Interesse das Anmeldeformular zu.

Damit du korrekt immatrikuliert werden kannst, ist es wichtig, dass du eine Krankenversicherung hast oder abschließt. Das Deutsche Sozialgesetz besagt, dass du als Studierende:r einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz für den gesamten Zeitraum des Studiums nachweisen musst. Du hast zwei Möglichkeiten:

Du bist gesetzlich krankenversichert?

  • Dann reiche eine Versicherungsbescheinigung deiner Versicherung an unserer Hochschule ein.

Du bist privat krankenversichert?

In diesem Fall bist du entweder „versicherungsfrei“ oder „von der Versicherungspflicht befreit“.

  • Dann kontaktiere  eine gesetzliche Versicherung (siehe Infoblatt für Kontaktdaten) & lege die Versicherungsbescheinigung (ggfs. Versicherungspolice) deiner privaten Versicherung vor.
  • Du erhältst entweder einen „Nachweis über die Versicherungsfreiheit" bzw. einen "Befreiungsbescheid"
  • Reiche diesen Nachweis UND die Versicherungsbescheinigung deiner privaten Versicherung an unserer Hochschule ein.

Wie muss du den Nachweis einreichen und bis wann?

  • bei Antonia Gomille vom Admission Service
  • gerne vorab per Mail an studyindresden@srh.de oder im Rahmen der Welcome Week (Einführungswoche)
  • Genauere Informationen zu deinem Studienstart sowie zum Ablauf der Welcome Week (Einführungswoche) erhältst du von uns spätestens eine Woche vor Studienbeginn.
  • Im Akademischen Kalender findest du alle Vorlesungszeiten und vorlesungsfreien Zeiten sowie Feiertage pro Semester.
  • Den Stundenplan sowie alle wichtigen Informationen zum Studienablauf und den Studieninhalten erhältst du von deiner  Studiengangsleitung im Rahmen der Einführungswoche. Während deines Studiums kannst du diesen direkt in unserem Studienportal CampusNet abrufen.

Damit du dich gut einlebst an der Dresden School of Management, gibt es an unserem Campus "Student Buddies". Das sind Studierende höherer Semester, die dich durch die Welcome Week  begleiten. Sie sind deine Ansprechpartner:innen für alle Belange rund um das Studium an unserer Hochschule und sollen dir den Studienstart erleichtern. Wenn du selbst schon Student:in an unserer Uni bist, findest du hier nähere Infos zu unserem Buddy Programm.

Für dein Studium an der Dresden School of Management entstehen folgende Kosten für dich:

  • eine einmalige Immatrikulationsgebühr über 500 EUR für EU/EWR-Studierende bzw. über 900 EUR für Non-EU/EWR-Studierende
  • die Studiengebühren, je nach Studiengang und Herkunftsland monatlich, semesterweise oder jahresweise zahlbar (Informationen über Rabatte erhältst du von Antonia).

Einen Überblick der jeweils konkret zu zahlenden Studiengebühren und den entsprechenden Zahlungsmodalitäten findest du auch in deinem Studienvertrag (Anlage 1 Gebührenordnung). Bei weiteren Fragen zur Gebührenzahlung, erreichst du uns gern während unserer Sprechzeiten persönlich, per Telefon unter: +49 351 407617-20 oder via E-Mail.

Für deine erfolgreiche Immatrikulation und damit du deinen Studierendenausweis sowie das Semesterticket erhalten kannst, brauchen wir folgende Dokumente von dir:

  • Original oder beglaubigte Kopie deines Schulabschlusszeugnisses (für Bachelor-Studierende) sowie deines Bachelorzeugnisses und -transcripts (für Masterstudierende)
  • Nachweis der Krankenversicherung (auch möglich per E-Mail)
  • Original deines Studienvertrags inkl. Unterschrift und mit allen dazugehörigen Seiten
  • ggs. fehlende Bewerbungsunterlagen (falls zutreffend gemäß Studienvertrag und/oder Zusatzvereinbarung)
  • Visum/Aufenthaltserlaubnis für Deutschland (bei Non-EU/EWR Studierenden)

Solltest du die oben genannten Dokumente bereits vollständig und im Original eingereicht haben, musst du diese nicht noch einmal erneut vorlegen. Bitte reiche alle fehlenden Dokumente bei Antonia Gomille ein. Weitere Informationen zur Vorlage von Originaldokumenten bekommst du hier.
Der Studierendenausweis und das Semesterticket werden postalisch oder  im Rahmen der Welcome Week ausgegeben. Der Studierendenausweis ist zugleich dein Semesterticket. Die Key Facts dazu findest du hier in unserem Infoblatt.

Wichtige Informationen für deine Wohnungssuche in Dresden findest du im "Student Welcome Guide" oder hier. Wir empfehlen dir für die Wohnungssuche ausreichend Zeit (ca. 1-2 Monate vorab) einzuplanen. Für eine kurzfristige Unterkunft kannst du dir auch ein günstiges Hostel oder Hotel suchen.


Wichtige Informationen

  • Wir empfehlen dir für die Wohnungssuche ausreichend Zeit (ca. 1-2 Monate vorab) einzuplanen.
  • Für eine kurzfristige Unterkunft kannst du dir auch ein günstiges Hostel oder Hotel suchen.
  • Unsere Hochschule unterstützt dich gern bei der Wohnungssuche, vermittelt jedoch keine konkreten Angebote.
  • Da unsere Hochschule nicht Mitglied im Studentenwerk Dresden ist, besteht nicht die Möglichkeit, sich auf die dortigen Wohnheimplätze zu bewerben.

Anmeldung deines Wohnsitzes

  • Innerhalb von 14 Tagen nach Einzug musst du dich im Dresdner Bürgerbüro anmelden.
  • Damit du Wartezeiten vermeidest, empfehlen wir dir, direkt nach Unterschrift deines Mietvertrages einen Termin online zu buchen.
  • Folgende Unterlagen musst du zum Termin mitbringen: deinen Mietvertrag, deine Wohnungsgeberbescheinigung, schriftliche Erklärung des Vermieters über deinen Einzug, deinen Personalausweis bzw. Reisepass sowie das Anmeldeformular der Meldebehörde

Die Welcome Week ist die Einführungswoche für alle neuen Studierenden zu Beginn eines Semester. Über fünf Tage führen wir dich in alle Belange rund um dein Studium an der Dresden School of Management und den Campus ein. Das ist für dich gleichzeitig eine wunderbare Gelegenheit, endlich einmal alle deine Kommiliton:innen kennenzulernen. Du kannst auf ein buntes Programm gespannt sein.

Einführungswoche Impressionen von der Welcome Week WS 2020/21

Unser Team vom Service Desk ist gern für dich da. Du hast Fragen zu deinem Studium?

Weitere Services an der SRH Dresden